EANS-Hauptversammlung: Frauenthal Holding AG / Ergebnisse zur Hauptversammlung

Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

31.05.2017

Abstimmungsergebnisse zur 28. ordentlichen Hauptversammlung der Frauenthal Holding AG am 30. Mai 2017

Tagesordnungspunkt 2: Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2016

Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.886.796 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.635.164 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 80,92 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.635.164 JA-Stimmen: 19 Aktionäre mit 7.635.163 Stimmen. NEIN-Stimmen: 1 Aktionär mit 1 Stimme. Stimmenthaltung: 14 Aktionäre mit 251.632 Stimmen. Tagesordnungspunkt 3: Antrag Staller auf Sonderprüfung gem. §130 AktG Präsenz: 36 Aktionäre mit 7.897.686 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.890.472 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,63 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.890.472 JA-Stimmen: 25 Aktionäre mit 708.679 Stimmen. NEIN-Stimmen: 9 Aktionäre mit 7.181.793 Stimmen. Stimmenthaltung: 2 Aktionäre mit 7.214 Stimmen. Tagesordnungspunkt 3: Entlastung Restaufsichtsrat Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.783.941 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,50 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.783.941 JA-Stimmen: 18 Aktionäre mit 7.218.687 Stimmen. NEIN-Stimmen: 15 Aktionäre mit 565.254 Stimmen. Stimmenthaltung: 1 Aktionär mit 7.040 Stimmen. Tagesordnungspunkt 3: Entlastung Grünwald Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.435.837 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 78,81 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.435.837 JA-Stimmen: 18 Aktionäre mit 7.272.291 Stimmen. NEIN-Stimmen: 5 Aktionäre mit 163.546 Stimmen. Stimmenthaltung: 12 Aktionäre mit 461.429 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 4: Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2017

Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.897.266 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,70 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.897.266 JA-Stimmen: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen. NEIN-Stimmen: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 5a: Reduktion der Mitgliederzahl des Aufsichtsrates im Rahmen der durch die Satzung gezogenen Grenzen von bisher sechs auf fünf.

Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.790.981 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,58 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.790.981 JA-Stimmen: 33 Aktionäre mit 7.790.980 Stimmen. NEIN-Stimmen: 1 Aktionär mit 1 Stimme. Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Tagesordnungspunkt 5b: Wahl Strohmayer Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.783.879 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,50 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.783.879 JA-Stimmen: 12 Aktionäre mit 7.086.615 Stimmen. NEIN-Stimmen: 18 Aktionäre mit 697.264 Stimmen. Stimmenthaltung: 4 Aktionäre mit 7.102 Stimmen. Tagesordnungspunkt 5c: Wahl Schallert Präsenz: 34 Aktionäre mit 7.790.981 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.783.879 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 82,50 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.783.879 JA-Stimmen: 13 Aktionäre mit 7.087.515 Stimmen. NEIN-Stimmen: 17 Aktionäre mit 696.364 Stimmen. Stimmenthaltung: 4 Aktionäre mit 7.102 Stimmen. Tagesordnungspunkt 6: Beschlussfassung über a) die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals, auch mit der Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts und mit der Möglichkeit zur Ausgabe der neuen Aktien gegen Sacheinlage [Genehmigtes Kapital 2017], b) die Aufhebung des Genehmigten Kapitals gemäß Hauptversammlungsbeschluss vom 06.06.2012 [Genehmigtes Kapital 2012], c) die Änderung der Satzung in § 6a Genehmigtes Kapital Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.897.266 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,70 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.897.266 JA-Stimmen: 12 Aktionäre mit 7.192.726 Stimmen. NEIN-Stimmen: 23 Aktionäre mit 704.540 Stimmen. Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Tagesordnungspunkt 7: Beschlussfassung über die Änderung der Satzung in § 13 Hauptversammlung (Übermittlung der Depotbestätigungen; Textform)

Präsenz: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen. Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.897.266 Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 83,70 % Gesamtanzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 7.897.266 JA-Stimmen: 35 Aktionäre mit 7.897.266 Stimmen. NEIN-Stimmen: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen. Stimmenthaltung: 0 Aktionäre mit 0 Stimmen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Frauenthal Holding AG Rooseveltplatz 10 A-1090 Wien Telefon: +43 1 505 42 06 - 77 FAX: +43 1 505 42 06 -33 Email: K.Grossschedl@frauenthal.at WWW: www.frauenthal.at ISIN: AT0000762406, AT0000492749 Börsen: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
Frauenthal Holding AG
Mag. Erika Hochrieser
e.hochrieser@frauenthal.at
Telefon: 0043 (0) 1 505 42 06 35

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002