TERMIN-ABSAGE: ÖBB, Innenministerium und Verkehrsministeri-um unterzeichnen Sicherheitsvereinbarung

Pressegespräch zu Kooperationsvereinbarung ÖBB, BM.I und BMVIT - Termin abgesagt

Wien (OTS) - Das für 1.6.2017, um 11.00 Uhr angesetzte Pressegespräch mit Innenminister Wolfgang Sobotka, Verkehrsminister Jörg Leichtfried und ÖBB Vorstandsvorsitzenden Andreas Matthä muss wegen eines wichtigen ministeriellen Termins verschoben werden. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Holding AG
Konzernkommunikation
+43 1 93000 44277
kommunikation@oebb.at
www.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001