„Dancing Stars“: Gomes, Higazi und Ferdiny und ihr Weg ins Finale

Helene Fischer mit „Viva La Vida“ im Showprogramm – am 2. Juni in ORF eins

Wien (OTS) - Zehn Solotänze, zwei Gruppentänze, ein Tanzmarathon – all das haben die drei „Dancing Stars“-Finalpaare bereits in den ersten neun Shows mit Bravour gemeistert. Am Freitag, dem 2. Juni 2017, ist es ab 20.15 Uhr live in ORF eins so weit, dann stehen für Ana Milva Gomes & Thomas Kraml, Riem Higazi & Dimitar Stefanin und Martin Ferdiny & Maria Santner die finalen Tänze auf dem Programm. Zunächst muss jedes Paar einen Salsa und einen Contemporary (modernen Ausdruckstanz) präsentieren. Jene Paare, die die meisten Punkte und Votes von Jury und Publikum bekommen, betreten mit ihrem Showtanz ein letztes Mal das „Dancing Stars“-Parkett – und nur eines davon wird schließlich zum „Dancing Star 2017“ gekürt.

Auch im Showprogramm ist Starpower garantiert: Helene Fischer präsentiert im „Dancing Stars“-Finale ihren aktuellen Titel „Viva La Vida“.

Vorfreude aufs Finale bei den „Dancing Stars“

Ana Milva Gomes tanzt mit Thomas Kraml – und beide freuen sich im großen Finale besonders „auf den Showtanz, bei dem unsere beiden Welten zusammenkommen“. Riem Higazi meint zum Abschluss: „Ich freu mich, dass ich mit Mitko dann jeden Tanz getanzt haben werde.“ Und auch bei Martin Ferdiny und Maria Santner gibt es viel Vorfreude:
„Wir freuen uns auf jeden einzelnen der drei Tänze und auf einen Stockerlplatz.“

Der Weg der „Dancing Stars“ ins Finale:

Die Einzeltänze von Paar 05 Ana Milva Gomes & Thomas Kraml und die Jurypunkte:
Show 2: „Blue Velvet“ (Langsamer Walzer), 30 Jurypunkte
Show 3: „Whenever, Wherever“ (Samba), 34 Jurypunkte
Show 4: „Goldfinger“ (Tango), 32 Jurypunkte
Show 5: „Beggin’“ (Cha-Cha-Cha), 29 Jurypunkte
Show 6: „Beyond the Sea“ (Slowfox), 34 Jurypunkte
Show 7: „Can’t Wait Until Tonight“ (Rumba), 39 Jurypunkte
Show 8: „Supercalifragilistic“ (Quickstepp), 40 Jurypunkte
Show 8: „The Fifth“ (Paso doble), 40 Jurypunkte
Show 9: „S.O.S. “ (Jive), 39 Jurypunkte
Show 9: „Gimme! Gimme! Gimme! “ (Discofox), 39 Jurypunkte

Die Einzeltänze von Paar 06 Martin Ferdiny & Maria Santner und die Jurypunkte:
Show 1: „Can You Feel the Love Tonight“ (Langsamer Walzer), 24 Jurypunkte
Show 3: „Aicha“ (Rumba), 28 Jurypunkte
Show 4: „Get out of Your Lazy Bed“ (Quickstepp), 28 Jurypunkte Show 5: „Candyman“ (Jive), 34 Jurypunkte
Show 6: „Something in the Water“ (Cha-Cha-Cha), 29 Jurypunkte Show 7: „What’s Another Year“ (Slowfox), 36 Jurypunkte
Show 8: „Crickets Sing for Anamaria“ (Samba), 31 Jurypunkte
Show 8: „The Black Pearl“ (Paso doble), 36 Jurypunkte
Show 9: „El Choclo“ (Tango), 35 Jurypunkte
Show 9: „Reach Out I’ll Be There“ (Discofox), 37 Jurypunkte

Die Einzeltänze von Paar 09 Riem Higazi & Dimitar Stefanin und die Jurypunkte:
Show 2: „Nothing Else Matters“ (Langsamer Walzer), 22 Jurypunkte Show 3: „I’m Outta Love“ (Cha-Cha-Cha), 22 Jurypunkte
Show 4: „Dream a Little Dream of Me“ (Slowfox), 30 Jurypunkte Show 5: „If You Leave Me Now“ (Rumba), 22 Jurypunkte
Show 6: „Back to Black“ (Tango), 27 Jurypunkte
Show 7: „Everyway That I Can“ (Samba), 31 Jurypunkte
Show 8: „Gekommen, um zu bleiben“ (Quickstepp), 33 Jurypunkte Show 8: „Frozen“ (Paso doble), 34 Jurypunkte
Show 9: „Je veux“ (Jive), 37 Jurypunkte
Show 9: „Don’t Stop ’Til You Get Enough“ (Discofox), 38 Jurypunkte

Die Finaltänze der „Dancing Stars“ (Showtanz wird nur von den Top 2 des ersten Votings präsentiert)

Paar 05: Ana Milva Gomes & Thomas Kraml:
Salsa: „Bailamos“
Contemporary: „Imagine“
Showtanz: „LaLaLand / Epilogue“

Paar 06: Martin Ferdiny & Maria Santner:
Salsa: „Corazon Espinado“
Contemporary: „Human“
Showtanz: „Music Was My First Love“

Paar 09: Riem Higazi & Dimitar Stefanin:
Salsa: „La Bamba“
Contemporary: „Beautiful“
Showtanz: „Feeling Good“

Die „Dancing Stars“-Votingnummern

Unter 09010 5909 und der angehängten Startnummer (50 Cent pro Anruf/SMS) kann für den jeweiligen Favoriten gestimmt werden. Die Votingnummern müssen nicht der Startreihenfolge entsprechen.

„Dancing Stars Extra“ – die wöchentliche Highlight-Sendung zum ORF-Tanzevent

Bei „Dancing Stars Extra“ gibt es am Samstag, dem 3. Juni, um 18.15 Uhr in ORF eins ein ausführliches Interview mit dem Gewinner-Paar sowie erste Reaktionen der Zweit- und Drittplatzierten. Außerdem zu sehen sind Rückblicke auf Hoppalas und auf die Tänze aller Siegerinnen und Sieger der vergangenen Staffeln des ORF-Tanzevents.

Alles rund um den ORF-TV-Ballroom im Web und im ORF TELETEXT

Ein umfangreiches Online-Package lässt keine Wünsche offen: Auf dancingstars.ORF.at können Fans alle Details über die elfte Staffel, die Jury und die Stars erfahren und werden täglich mit exklusiven Storys, Bildern und Videos versorgt. Auch via
https://www.facebook.com/ORFDancingStars und
https://twitter.com/ORFDancingStars können die Userinnen und User
aktiv dabei sein. Die TV-Shows selbst sind auf TVthek.ORF.at live und on demand zu sehen, ein Themencontainer fasst darüber hinaus Beiträge, Interviews etc. anderer ORF-TV-Sendungen rund um den ORF-Tanz-Event auf einen Blick zusammen. Auf extra.ORF.at gibt es u.a. ein Quiz zur Show sowie die Lieblingsrezepte der „Dancing Stars“. Und auch via ORF TELETEXT können sich Fans in den Magazinen „Kultur und Show“ sowie „Leute“ stets auf dem Laufenden über das aktuelle Geschehen im ORF-Ballroom halten.

Weitere Infos zur elften Staffel „Dancing Stars“ sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006