Mutmaßlicher Heroin-Dealer festgenommen

Wien (OTS) - Am 30.05.2017 beobachteten gegen 14:45 Uhr Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität einen Drogendeal in der Märzstraße (15. Bezirk). Verkäufer (24) und Käufer (26) wurden angehalten, ersterer nach Sicherstellung von zwei Säckchen Heroin (ca. 2,5 Gramm) festgenommen. In der Wohnung des Mannes am Sechshauser Gürtel konnten die Beamten bei einer anschließenden Durchsuchung ca. 200 Gramm Heroin sicherstellen sowie weitere Kunden des Dealers ausforschen. Der Mann befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005