AVISO: Morgen, AK Ausstellungseröffnung "Flora" - Kunst in der AK Beratungshalle

In memoriam: Verstorbene österreichische Künstlerin Ingeborg Strobl plante Ausstellung in AK Beratungshalle

Wien (OTS) - Die Wände in der Beratungshalle der Arbeiterkammer (AK) sind in verschiedenen zarten Pastelltönen wie hellgrün und hellrosa ausgemalt und mit Strukturen aus verschiedenen Musterwalzen überzogen. Die vertraut-wohnliche Atmosphäre bildet die Basis, um fotografische Bilder anzubringen, die das Werden und Vergehen thematisieren: den Lauf der Jahreszeiten. „Flora“ ist die letzte unmittelbar geplante Ausstellung der österreichischen Künstlerin Ingeborg Strobl. Sie ist nach kurzer schwerer Krankheit am 9. April 2017 verstorben.

Ingeborg Strobl hatte dieses Projekt überaus präzise und detailliert vorbereitet an ihre MitarbeiterInnen zur Umsetzung übergeben. Die Künstlerin wollte der Beratungshalle Wärme geben. Mit den pastellfarbenen Wänden greift sie die Wandgestaltungskultur profaner Wohnbauten auf, so wie sie am Land und in der Stadt ab den 1920er bis in die 1970er Jahre hinein gängig war. So trifft in ihrer Auswahl das Wilde, Ungestüme und Unzähmbare der freien Natur auf die domestizierte Natur des städtischen Raumes, auf eine gestaltete und umgrenzte (Vor-)Gartenkultur.

Ihre Bilder sind textlich sparsam von den einfachen Begriffen Frühling, Sommer, Herbst und Winter „gerahmt“ und in diejenigen Sprachen übersetzt, die von den in der Beratungshalle wartenden KundInnen der Arbeiterkammer am häufigsten gesprochen werden: neben Deutsch und Englisch Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Türkisch, Kurdisch und Ungarisch.

Ausstellungseröffnung „Flora“

Donnerstag, 1. Juni 2017, 19.00 Uhr

AK Wien, Beratungshalle Erdgeschoß

1040, Prinz Eugen-Straße 20-22

Die Ausstellung in der AK Beratungshalle läuft von

2. Juni bis 27. Oktober 2017

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8.00 bis 19.00 Uhr

Eintritt frei

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei der Eröffnung der Ausstellung begrüßen zu dürfen.



Mehr Kultur auf: kultur.arbeiterkammer.at

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Doris Strecker
(+43-1) 501 65-2677, mobil: (+43) 664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001