Neues zum Baustoff-Recycling

BRV-Fachtagung, 29.5.2017

Wien (OTS) - Der Österreichische Baustoff-Recycling Verband hielt am 29.5.2017 eine Tagung zum Thema Neuerungen bei der Verwertung von Baurestmassen ab: Ab 1. Juli können zusätzliche Recycling-Baustoff-Sorten nach dem neuen Bundesabfallwirtschaftsplan produziert werden, auch die Rechtssicherheit steigt durch eine Novellierung des Altlastengesetzes: Vertreter der Politik (Mag. Christoph Chorherr, Mag. Thomas Hansmann, Ing. Johann Höfinger) und der Recycling-Wirtschaft konnten von Präsident Thomas Kasper begrüßt und zur Diskussion eingeladen werden.

Weitere Bilder

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Martin Car
Österreichischer Baustoff-Recycling Verband
Karlsgasse 5, 1040 Wien
Tel.: +43/1/504 72 89
brv@brv.at
http://brv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011