Wien – Landstraße: Hundewelpen verkauft

Wien (OTS) - Nachdem eine Zeugin Alarm geschlagen hatte, verhinderten Polizisten des Stadtpolizeikommandos Landstraße einen illegalen Welpenhandel. Eine Frau versuchte zumindest in zwei Fällen Rottweilerwelpen in der Kleistgasse zu verkaufen. Die Tiere, diese hatte die Frau im Kofferraum ihres Fahrzeuges untergebracht, wurden einer Amtstierärztin übergeben. Die Frau wurde angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003