DaVita erwirbt Centrum Dializa II

Denver (ots/PRNewswire) - DaVita Inc.
(http://www.davitahealthcarepartners.com/) (NYSE: DVA), ein führender
unabhängiger Medizinkonzern und Anbieter von Nephrologiediensten in den USA und weltweit, kündigte heute seinen Erwerb des polnischen Dialyseanbieters Centrum Dializa II an.

"Diese Übernahme demonstriert DaVitas laufende Investition darin, seine hochwertige, patientenorientiere Betreuung mehr Patienten und ihren Familien in Polen zugänglich zu machen", kommentierte Bjorn Englund, Präsident von DaVitas internationalem Geschäft in Europa und Nahost.

DaVita betreibt nun 53 Zentren und beschäftigt 830 Teamkollegen in Polen, die 2.370 Dialysepatienten behandeln.

"Wir freuen uns, unsere neuen Teamkollegen und Patienten in der DaVita-Familie in Polen begrüßen zu dürfen", sagte Krzysztof Hurkacz, Country Manager von DaVitas Geschäftstätigkeiten in Polen. "DaVita ist bemüht, ein besonderer Arbeitsplatz zu sein, an dem eine besondere Betreuung bereitgestellt wird, und wir setzen uns dafür ein, diese Vision mit unserem Wachstum in diesem Land zu erreichen."

DaVita bietet seine lebenserhaltenden Nephrologiedienste aktuell für Patienten in 12 Ländern an. Das Unternehmen dient Stadtbevölkerung sowie mehr ländlichen Gebieten, wo Zugang zu einer entsprechenden Betreuung schwierig sein kann. DaVita fertigt ebenfalls Bildungsmaterialien an, um Patienten und Betreuungspersonen ein größeres Wissen sowie Zugang zu Instrumenten zu vermitteln, die helfen können, den Verlauf ihrer Nierenerkrankung zu verlangsamen und mit dieser besser umgehen zu können.

Schätzungsweise leiden 10 % der Weltbevölkerung an einer chronischen Nierenerkrankung, dessen sich viele nicht bewusst sind, da die Symptome oft unbemerkt bleiben, bis die Krankheit zur vollständigen Niereninsuffizienz geführt hat. Um mehr über Nierenerkrankungen oder DaVitas internationale Tätigkeiten zu erfahren, besuchen Sie bitte DaVita.com/International (http://www.davita.com/international).

Informationen zu DaVita Inc.

DaVita Inc., ein Fortune 500®-Unternehmen, ist die Muttergesellschaft von DaVita Kidney Care und DaVita Medical Group. DaVita Kidney Care ist ein führender Anbieter von Nephrologiediensten in den Vereinigten Staaten, der Patienten mit chronischem Nierenversagen und terminaler Niereninsuffizienz Dialysedienste bietet. Laut Stand vom 31. März 2017 erbrachte DaVita Kidney Care in 2.382 ambulanten Dialysezentren in den USA Verwaltungsdiensteislungen bzw. bot diese an, was etwa 189.400 Patienten zugutekam. Das Unternehmen betrieb auch 162 ambulante Dialysezentren in 11 Ländern außerhalb der USA. Die DaVita Medical Group verwaltet und betreibt Medizinkonzerne und angeschlossene Arztpraxen in Kalifornien, Colorado, Florida, Nevada, New Mexico, Pennsylvania und Washington in seinem Bestreben, Gesundheitszentren ausgezeichneter Qualität auf würdige und mitfühlende Weise bereitzustellen. Laut Stand vom 31. Dezember 2016 betreuten DaVita Medical Groups Teamkollegen sowie beschäftigte und angeschlossene Mediziner etwa 1,7 Millionen Patienten. Weitere Informationen erhalten Sie unter DaVita.com/about (http://davita.com/about).

Kontaktinformationen Medien: Doug MacDougall (303) 876-6618 doug.macdougall@davita.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/508487/DaVita_2016_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010