Präsidentin der OSZE-PV Christine Muttonen verurteilt das Attentat in Manchester

Wien (OTS/SK) - Die Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE und außenpolitische Sprecherin der SPÖ, Christine Muttonen, zeigt sich schockiert über das Attentat, bei dem gestern Nacht am Ende eines Popkonzerts in Manchester mindestens 22 Menschen, darunter auch Kinder, getötet und 59 Menschen verletzt wurden. „Es ist ein zutiefst verabscheuungswürdiges, barbarisches und sinnloses Verbrechen, das hauptsächlich Jugendliche und Kinder zum Ziel hatte. Ich spreche den Familien der Opfer und unseren britischen FreundInnen mein tiefes Beileid aus“, erklärte Muttonen. **** (Schluss) bj/kg

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002