„DIE.NACHT“: Gery Keszler und Comedy Hirten bei „Willkommen Österreich“ am 23. Mai

Außerdem: „Pratersterne“ mit u. a. I Stangl, danach „BÖsterreich“

Wien (OTS) - Der Life Ball ist zurück und Stermann und Grissemann gratulieren dazu Organisator Gery Keszler, der in einer neuen Ausgabe von „Willkommen Österreich“ am Dienstag, dem 23. Mai 2017, um 22.00 Uhr die beiden im Studio besucht. Außerdem sind mit Christian Schwab und Herbert Haider zwei der Comedy Hirten zu Gast. Gleich danach um 22.55 Uhr gehen dann wieder die „Pratersterne“ am „DIE.NACHT“-Himmel auf. Host Hosea Ratschiller begrüßt in einer neuen Folge des ORF-Stand-up-Comedy-Formats I Stangl, Mario Lucic, Vitus Wieser und Stefan Leonhardsberger auf der Bühne im Wiener Szenelokal „Fluc“. Und um 23.25 Uhr gibt es bei „BÖsterreich“ ein Wiedersehen mit Robert Palfrader und Nicholas Ofczarek.

Der Life Ball steht am Samstag, dem 10. Juni 2017, ab 20.15 Uhr live auf dem Programm von ORF eins. Weitere Infos zum Life Ball im ORF sind unter http://presse.ORF.at abrufbar.

„DIE.NACHT“ am 23. Mai im Überblick

„Recognize the Danger“ – unter diesem Motto lädt Gery Keszler am 10. Juni 2017 zum Life Ball ins Wiener Rathaus. Die größte Benefiz-Veranstaltung Europas zugunsten HIV-infizierter und AIDS-erkrankter Menschen findet heuer nach einjähriger kreativer Pause wieder statt. Das Motto lässt es bereits erahnen: Der Organisator und sein Team wollen zurück zum eigentlichen Anliegen, dem Kampf gegen Aids und die HIV-Infektion. Um sicherzugehen, dass auch beim jungen Party-Volk das Bewusstsein für Aids und HIV steigt, gibt es heuer erstmals einen Tag nach der üblichen Großveranstaltung einen Life Ball nur für 16 bis 18-Jährige. Wie sieht die „zahme“ Version des berühmt berüchtigten Balls im Wiener Rathaus aus? Stermann und Grissemann erkundigen sich am bei Life-Ball-Organisator Gery Keszler.

Die „Lofntola“ oder „Peda & Peda“ sind nur zwei der legendären Comedy-Einlagen im Radioprogramm des „Ö3 Weckers“. Die beteiligten Stimmenimitatoren, unter ihnen Christian Schwab und Herbert Haider, treten unter dem Namen Comedy Hirten auch live vor Publikum auf. Aktuell touren sie mit „In 80 Minuten um die Welt“ durch Österreich. Christian Schwab parodiert zum Beispiel Bergsteigerlegende Reinhold Messner, Jogi Löw oder Kult-Figur Sepp Forcher. Herbert Haider kommt zum Einsatz, wenn Conchita Wurst, DJ Ötzi oder auch Arnold Schwarzenegger aufs Korn genommen werden.

„Pratersterne“: Mit I Stangl, Mario Lucic, Vitus Wieser und Stefan Leonhardsberger um 22.55 Uhr

Kabarett-Doyen I Stangl schaut auf seiner Abschiedstour auch im Fluc vorbei und legt den jungen Kollegen pointenmäßig ordentlich etwas vor! Mario Lucic erzählt von seinen makaberen Immigranten-Erlebnissen am Sozialamt. Vitus Wieser stellt sich und die Welt gekonnt in Frage und bringt damit die Menschen auch noch zum Lachen. Und Stefan Leonhardsberger rockt mit seiner Version eines Michael-Jackson-Klassikers: „Der Billie Jean is net mei Bua“!

„BÖsterreich: Witwentröster und Frauenmörder“ um 23.25 Uhr

Ein SUV-Fahrer muss mit heftigen Vorurteilen seiner Umgebung kämpfen, die sein großes Fahrzeug als Kompensation für kleinere Körperteile einschätzt. An einer Bushaltestelle kauft ein Versicherungsmakler ein „Rettet die Tiger“-Abo und schwatzt dem Verkäufer dafür „todsichere“ Wertpapiere auf. Im Bus selbst terrorisiert ein nur scheinbar biederes Pensionistenpaar junge Mütter. Der ältere Herr hat seine Partnerin davon überzeugt, der Vater des Bandleaders der „Toten Hosen“ zu sein. Zusammen begeben sie sich auf ein wohl nie stattfindendes Konzert.
Als Gäste: Ursula Strauss, Hilde Dalik, Hakon Hirzenberger, Tamara Metelka, Max Mayer

Alle Sendungen der „DIE.NACHT“ sind nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und werden auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007