Fahndung nach Einbruchsdiebstahl

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Am 14.04.2017 hatte ein Mann gegen 18:45 Uhr die Filiale eines Drogeriemarktes in der Zieglergasse in Wien-Neubau betreten, mit einem Werkzeug die Kassenlade einer zu diesem Zeitpunkt unbesetzten Kassa herausgebrochen und die Flucht ergriffen.
Derselbe Tatverdächtige dürfte tags zuvor, am 13.04.2017, ebenfalls gegen 18:45 Uhr, in einem Drogeriemarkt in der Simmeringer Hauptstraße in Wien-Simmering eine Kassenlade gestohlen haben. In beiden Fällen waren die Kassen nicht besetzt, da die Schließzeit kurz bevorstand.
Beide Taten wurden von Überwachungskameras erfasst. Der Aussendung ist ein Foto des Tatverdächtigen angeschlossen. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung des Bildes. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an die Ermittler der Polizeiinspektion Kandlgasse unter der Telefonnummer 01-31310-22352 oder 22356 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001