ItalianCreationGroup eröffnet ersten Luxus-Lifestyle-Flagshipstore in New York und bringt die High-End-Marken Driade, FontanaArte, Valcucine und Toscoquattro unter einem Dach zusammen

New York (ots/PRNewswire) - Die schnell wachsende italienische Luxus-Holdinggesellschaft ItalianCreationGroup eröffnet am Montag anlässlich der International Contemporary Furniture Fair in New York City ihren ersten nordamerikanischen Flagshipstore, in dem ihre renommierten Designunternehmen erstmals unter einem Dach vereint werden.

Das Unternehmen hat im Laufe der letzten drei Jahre ein großes Spektrum an Luxusmarken erworben, einschließlich einiger der größten Namen der italienischen Möbelbranche, nämlich die legendären Unternehmen Driade und FontanaArte sowie den umweltfreundlichen Luxus-Küchenhersteller Valcucine und den Boutique-Designer für Badezimmer Toscoquattro, was in Sachen italienischer Luxus eine neue Größe geschaffen hat.

"Wir möchten das Beste von italienischem Kunsthandwerk für den anspruchsvollen globalen Luxusmarkt zusammenführen", sagte Stefano Core, Mitgründer und CEO der ItalianCreationGroup. "Italien ist für seine vorzüglichen Luxusprodukte bekannt und wir müssen diese im Ausland fördern. Wir glauben an eine neue italienische Renaissance."

Bei der feierlichen Eröffnung des Ladengeschäfts in New Yorks Designviertel Soho - entworfen von dem im Mailand ansässigen Architekturstudio Ludovica+Roberto Palomba - werden zwei Meister des italienischen Kunsthandwerks anwesend sein, um italienische Expertise sowie italienischen Flair und Finesse zu präsentieren, womit sich die ItalianCreationGroup selbst identifiziert.

Die einzigartige Veranstaltung umschließt auch einen Meister der Mosaikkunst von der renommierten Scuola dei Mosaicisti of Friuli -die Akademie, von der Meisterwerke in aller Welt geschaffen wurden, wie z. B. die Library of Congress in Washington - sowie einen Gourmet-Pastahersteller von Eataly, das gleichgestellt mit Kreativität und Komposition sowie schlichter Authentizität ist.

Ein Meister der Akademie wird das abschließende Detail des Ladengeschäfts installieren: ein Mosaik des Konzernlogos. "Wir bringen das Beste von italienischer Handwerkskunst, italienischem Erbe und italienischer Innovation nach New York City", freute sich Core. "Unsere Vision ist der italienische Luxus-Lifestyle."

Die ItalianCreationGroup ist zur unternehmerischen Anlaufstelle für italienisches High-End-Design geworden, die sich an Kunden richtet, die die unverwechselbare Persönlichkeit und das kunsthandwerkliche Knowhow zu schätzen wissen, das mit dem "Made in Italy"-Stil verbunden wird. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen Marken erworben, die am besten italienische Qualität, Kreativität und Innovation repräsentieren, während es gleichzeitig weiterhin seine Wettbewerbsfähigkeit über internationale Märkte hinweg stärkt.

Im Anschluss an die Mailänder Designwoche und die Eröffnung des Flagshipstores in Mailand im April verfolgt das Unternehmen mit seiner neuen Einzelhandelsstrategie die globale Präsenz der ItalianCreationGroup auszubauen, wobei Nordamerika ein Schlüsselmarkt für italienisches Design sein wird.

Bitte besuchen Sie: http://www.italiancreationgroup.com

Rückfragen & Kontakt:

Lorenzo Glavici
Direction of Communications & Brand Strategy
lorenzo.glavici@italiancreationgroup.com
+39-335-597-2667

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008