SWV Verbandstag (II) : Christoph Matznetter als Präsident des SWV wiedergewählt

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Packen wir es an – für Österreichs Wirtschaft" fand heute, Freitag, der ordentliche Verbandstag des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Österreich (SWV) in Salzburg statt. Mit 87 Prozent der Stimmen wurde Christoph Matznetter als Präsident des SWV bestätigt. Als VizepräsidentInnen wurden Ekrem Gönültas, Christine Kürzel, KommR Katarina Pokorny und Baurat h.c. Alexander Safferthal mehrheitlich gewählt.

Der Verbandstag ist das höchste Gremium des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes, der alle vier Jahre abgehalten wird.

Neben einem neuen Präsidium wurde unter anderem die Leitresolution „SWV in process“ beschlossen. Diese beinhaltet die Ausrichtung des SWV als moderne Interessenvertretung, deren Erarbeitung im Zuge des SWV Visionenprozesses vor einem Jahr gestartet wurde.

Der SWV bekennt sich zu seinen sozialdemokratischen Grundwerten, insbesondere dem Wert der Offenheit, und zu einem positiven Zusammenspiel aller Kräfte, um die bestmöglichsten Voraussetzungen für alle in der Wirtschaft arbeitenden Menschen zu schaffen.

Web: www.wirtschaftsverband.at

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Österreich
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
+43 (1) 52545 31
office@wirtschaftsverband.at
http://www.wirtschaftsverband.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVO0002