MCI startet Executive-PhD-Programm in Management

Beispielhafte Kooperation namhafter europäischer Hochschulen | Wissenschaftliche Forschung trifft Praxisrelevanz | Start im Herbst 2017

Innsbruck (OTS) - Wissenschaftliche Forschung und traditionelle Doktoratsstudien besitzen oftmals nur geringe Praxisrelevanz. Mit dem Start des international ausgerichteten „Executive-PhD-Programs in Management“ im Herbst 2017 werden internationale akademische Standards und wirtschaftliche Relevanz integrativ miteinander verbunden.

Das neue vierjährige englischsprachige Executive-PhD-Program wird gemeinsam durch die Universität Antwerpen, die Antwerp Management School und das Management Center Innsbruck an den Standorten Antwerpen/Belgien und Innsbruck/Österreich durchgeführt (Registrierung in Österreich im Laufen).

Zielgruppe sind Führungskräfte und Manager/innen, die modernstes Forschungswissen und akademische Expertise auf komplexe, wirtschaftliche Fragestellungen anwenden möchten. Dieses exklusive Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm vereint akademische Herangehensweise, intellektuelle Inspiration und praktische Anwendbarkeit auf höchstem Niveau.

Info & Beratung: Sebastian Engels, BA, +43 512 2070–2121, sebastian.engels@mci.edu, www.mci.edu/executivephd

Fotodownload:
https://www.mci.edu/de/presse/7293-mci-startet-executive-phd-studium-im-bereich-management

Rückfragen & Kontakt:

MCI Management Center Innsbruck
Dr. Peter Schwazer
Leiter Marketing & Communications
+43 (0) 512 2070 1510
peter.schwazer@mci.edu
www.mci.edu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z190001