NEOS gratulieren JUNOS Studierenden zu ihrem Wahlerfolg

Strolz / Gamon: „Die JUNOS haben Mut gezeigt und wurden dafür belohnt - das ist ein Ansporn auch für alle NEOS“

Wien (OTS) - Überaus erfreut reagiert NEOS-Vorsitzender Matthias Strolz auf den Wahlerfolg der JUNOS bei den ÖH-Wahlen: „Das starke Ergebnis zeigt, dass sich der Einsatz und das mutige Programm unserer Jungen Liberalen Studierenden auszahlt und bei den Studierenden auf große Zustimmung stößt. Das schlägt sich in diesem großartigen Wahlerfolg nieder. Damit zieht ein frischer Wind - abseits von ideologischen Grabenkämpfen - gestärkt in die ÖH ein.“ Das sei nicht nur ein großer Tag für die JUNOS, sondern für die gesamte Bürger_innenbewegung NEOS. „Wir freuen uns über den Rückenwind für die kommenden Aufgaben.“

Erfreut reagiert auch NEOS-Wissenschaftssprecherin Claudia Gamon: „Die JUNOS haben mit ihren konstruktiven Vorschlägen gezeigt, wie die ÖH dafür eintreten kann, bessere Bedingungen für Studierende zu schaffen. Vor allem die Forderung nach einer Studienplatzfinanzierung kann hier eine deutliche Verbesserung bringen. Auch der Regierung wäre dringend geraten, dieses fast fertig ausgehandelte Projekt noch vor der Neuwahl umzusetzen.“

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0002