Weltreligionen auf W24

„Talk and Ride - Die Sendung mit dem TV-Radl“ zum Thema „Gott und Mobilität“

Wien (OTS) - Was machen ein Imam, ein Rabbiner, ein rumänisch-orthodoxer Priester und eine evangelische Pfarrerin in einem Lastenrad? Die Antwort gibt es in der neuesten Folge von „Talk and Ride - Die Sendung mit dem TV-Radl", am Montag, dem 22. Mai um 18:00 Uhr.

Ein Imam, ein Rabbiner, ein Priester und eine Pfarrerin on tour

Im mobilen TV-Studio spricht Bernold diesmal mit insgesamt vier verschiedenen Religionsvertreter über „Gott und Mobilität“. Der Wiener Oberrabbiner Arie Folger und Imam Ramazan Demir bilden das erste Interviewpaar. Ihnen folgen Ursula Arnold, Pfarrerin in der evangelischen Kirche „Am Tabor“ und Joan Moga, rumänisch-orthodoxer Priester in Margarethen.

Über „Gott und Mobilität“ im mobilen Fahrrad-Fernsehstudio

Mit den Geistlichen sinniert Matthias Bernold unter anderem über die Frage, welche Rolle das, in allen heiligen, Schriften verankerte „Prinzip des Schutzes der Schöpfung“ spielt. Auch eine Vielzahl von verwandten Mobilitätsthemen stehen auf der Talkagenda: So wird gemeinsam erläutert, ob es gottgefällige und, im Gegensatz dazu, weniger gottgefälligere Formen der Fortbewegung gibt, ob Pilgerreisen eigentlich auch mit dem Flugzeug erlaubt sind und in welcher Religion es den autofreien Tag zuerst gab.

„Grätzlcheck Leopoldstadt“

Im zweiten Teil der Sendung, dem „Grätzlcheck“, analysiert Stefan Ohrhallinger von der Radlobby die Fahrradinfrastruktur in der Leopoldstadt.

TV-Radl von W24: Das weltweit erste mit Muskelkraft betriebene TV-Studio

Seit knapp zwei Jahren tritt Moderator Matthias Bernold in die Pedale. Im Rahmen seiner 25-minütigen urbanen Diskussionsendung kutschiert er seine Gäste quer durch Wien. In Summe hat Bernold am Ende der aktuellen Sendung 448 kg durch den zweiten Bezirk bewegt.

Ausstrahlungszeiten „Talk and Ride - Die Sendung mit dem TV-Radl“:

Montags, 18:00 Uhr

Alle bisherigen Folgen hier.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sheila Poor
Leitung W24 Spezial & Presse W24
W24 Programm GmbH
T: +43 664 883 56 868
E: sheila.poor@w24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001