Wien-Favoriten: Drei Festnahmen nach Lokalkontrolle

Wien (OTS) - Im Zuge eines Planquadrates führten Polizisten des Stadtpolizeikommandos Favoriten am 19. Mai 2017 gegen 01.00 Uhr Lokalkontrollen durch. In einem Lokal in der Laxenburgerstraße konnten bei drei Personen insgesamt 27 Säckchen und 50 Baggies mit Marihuana, eine Waage und Bargeld über 600 Euro aufgefunden und sichergestellt werden.
(Foto: LPD Wien – zur honorarfreien redaktionellen Weiterverwendung)

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001