Kucharowits zu Einigung auf Studienbeihilfen-Erhöhung: Tolles Ergebnis für die Studierenden – Dank an VSStÖ!

Wien (OTS/SK) - „Ein toller Erfolg für die Studierenden“, freut sich SPÖ-Jugendsprecherin Katharina Kucharowits über den gestrigen Initiativantrag, mit dem die Studienbeihilfen um 60 Mio. Euro angehoben werden sollen. „Die Beharrlichkeit der SPÖ und der StudierendenvertreterInnen des VSStÖ, die seit langem für diese Beihilfenerhöhung gekämpft haben, hat sich ausgezahlt. Mit dieser Erhöhung können wir einen Beitrag leisten zur Armutsbekämpfung bei Studierenden“, sagt Kucharowits heute, Donnerstag. ****

Für besonders wichtig hält die SPÖ-Jugendsprecherin, dass Studierende ab 25 als auswärtig – also nicht am Wohnort der Eltern wohnend – gelten und somit jedenfalls die erhöhte Studienbeihilfe erhalten. „Gerade in dieser Altersgruppe ist es nicht mehr zumutbar, aus finanziellen Gründen noch zu Hause bei den Eltern wohnen zu müssen, sondern es muss die Möglichkeit geben, auf eigenen Beinen zu stehen.“ Die SPÖ-Jugendsprecherin bekräftigte deshalb ihre Forderung nach Maßnahmen für leistbares Wohnen für junge Menschen, u.a. durch eine Mietrechtsreform und durch die Abschaffung der Maklerprovisionen. (Schluss) mb/ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005