Vassilakou: Eva Glawischnig hat die Grünen in eine neue Ära geführt

Wien (OTS) - „Eva Glawischnig und mich verbindet ein langer gemeinsamer Weg bei den Grünen. Wir haben unsere ersten Jahre in der Politik gemeinsam im Wiener Gemeinderat verbracht, wir haben gemeinsam hoch erfreuliche und auch schwierige Tage im Bundesvorstand der Grünen erlebt. Eva ist eine langjährige Wegbegleiterin, von der ich mir sicher bin, dass sie Österreich aktiv und engagiert erhalten bleiben wird. Denn sie kann gar nicht anders“, sagte Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou. „Eva hat über Jahre vielen Frauen Mut gemacht, sich in die Politik zu trauen, Stärke zu zeigen und ihren Weg zu gehen. In einer Zeit der öffentlichen und halböffentlichen Anfeindungen gebührt Eva der höchste Respekt für ihre Standhaftigkeit und den Willen, diese Widerwärtigkeiten zum Thema zu machen und zu verfolgen.“

„Evas Verdienste für die Grünen sind groß. Mit ihr an der Bundesspitze ist es den Grünen gelungen, in sechs Landesregierungen einzuziehen und ihre besten Ergebnisse bei Bundeswahlen zu erzielen. In ihre Ära fällt die Wahl des ersten Grünen Präsidenten Europas, Alexander Van der Bellen. Darüber hinaus hat der Erfolg der österreichischen Grünen bei den Wahlen zum Europäischen Parlament mit dafür gesorgt, dass Österreichs Grüne mit Ulrike Lunacek eine der Vizepräsidentinnen des Europäischen Parlaments stellen. Für all das möchte ich Eva Danke sagen.“

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Grüne Wien
Tel.: 01/4000-81814
mail: presse.wien@gruene.at
wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWI0001