Wien – Rudolfsheim – Fünfhaus: Mann attackierte Ehefrau mit Messer

Wien (OTS) - Gestern eskalierte ein Streit zwischen Eheleuten in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Jadengasse. Aus bislang unbekannter Ursache waren die beiden Personen in Streit geraten. Im Zuge der Auseinandersetzung attackierte der Mann die Frau mit einem Küchenmesser und fügte ihre eine Verletzung im Bauchbereich zu. Die Frau befindet sich nicht in Lebensgefahr. Zur Hilfe gerufene Polizisten nahmen den Mann noch am Tatort fest. Er befindet sich in Haft. Das als Tatwaffe verwendete Messer wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002