EANS-News: UNIQA Insurance Group AG / UNIQA hat Verkauf italienischer Tochtergesellschaft abgeschlossen

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

kein Stichwort

Wien - Der am 2. Dezember 2016 von UNIQA angekündigte Verkauf der UNIQA Assicurazioni SpA und ihrer in Italien tätigen Tochtergesellschaften UNIQA Previdenza SpA und UNIQA Life SpA an den italienischen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Società Reale Mutua di Assicurazioni wurde am 16. Mai 2017 rechtlich vollzogen. Das Closing erfolgte somit nach etwas mehr als als fünf Monaten.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: UNIQA Insurance Group AG Untere Donaustraße 21 A-1029 Wien Telefon: 01/211 75-0 FAX: Email: investor.relations@uniqa.at WWW: http://www.uniqagroup.com ISIN: AT0000821103 Indizes: WBI, ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

UNIQA Insurance Group AG
Norbert Heller
Tel.: +43 (01) 211 75-3414
mailto: norbert.heller@uniqa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003