Information der LPD Wien zur Hausbesetzung in Wien-Hietzing

Wien (OTS) - Am 13.05.2017 wurde von einer nicht näher bekannten Anzahl an Personen ein Areal in der Jagdschlossgasse besetzt. Der Besitzer forderte unter Einhaltung einer Frist die Besetzer auf, freiwillig sein Grundstück zu verlassen. Etwa 10 bis 15 Personen haben innerhalb der Frist die Liegenschaft verlassen. Es wird nun auf Aufforderung des Besitzers und behördlicher Verordnung gemäß den Bestimmungen § 37 SPG eine Nachschau am Grundstück gehalten, ob alle Besetzer der Aufforderung nachgekommen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
0664-6143711
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006