„Mama, ich schenk dir neue Brüste“

Mit diesem außergewöhnlichen Geschenk zum Muttertag erfüllt Kerstin aus Oberösterreich ihrer Mutter Alexandra einen Lebenstraum – und sich selbst gleich dazu.

Wien (OTS) - Über die KRONEHIT-Aktion „Tutti Kompletti“ spricht ganz Österreich. Dabei suchte der Radiosender in den letzten Wochen Mutter-Tochter Paare, die eine gemeinsame Brustoperation planen.

1000 Mutter –Tochter Paare haben sich daraufhin gemeldet. Nach intensiver Prüfung, Beratung und medizinischer Indikation durch einen Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie steht nun fest, dass Österreichs erfolgreichstes Privatradio Alexandra und ihre Tochter Kerstin am Weg zu neuen Brüsten begleiten wird. Dafür erhalten die beiden jeweils ein Honorar von 5.000.- Euro. 

Nach zwei Krebserkrankungen lebt Alexandra, 44 Jahre alt, mit Brüsten „die für mich eine Katastrophe sind“, klagt die diplomierte Krankenschwester. „Ich habe aufgrund meiner Erkrankungen im Laufe der Jahre 150 Kilo ab-, und zu genommen“. Die zuständige Krankenkasse würde eine Operation nur nach einer kompletten Brustabnahme finanzieren. 

Tochter Kerstin, 25 Jahre alt und bereits selbst zweifache Mutter, hat sich aufgrund ihrer sehr ungleichen Brüste zu einer Brustoperation entschlossen: „Es hat auch meine Beziehung sehr darunter gelitten, ich fühle mich nicht wohl und deshalb habe ich mich einfach noch nie vor meinem Partner ausgezogen. Er nimmt mich aber so wie ich bin und will mich im August sogar heiraten. Jetzt will ich endlich Prinzessin sein, so wie es sich jede Frau wünscht“. 

Wie in §6 des Gesetzes für ästhetische Operationen vorgeschrieben, nehmen sich die beiden Oberösterreicherinnen noch 14 Tage Bedenkzeit bis zum Operationstermin.

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Ammerer
KRONEHIT PR
christoph.ammerer@kronehit.at
0664 / 60 700 58 171

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004