Währing: Konzert „Verwandt, bekannt, befreundet“

Anmeldungen für 19. Mai: 02236/677 283, Eintritt: Spenden

Wien (OTS/RK) - Das Ensemble „Haydn Kumpaney“ präsentiert am Freitag, 19. Mai, beim 50. Konzert in der Reihe „Währinger Musiksalon“ das bedachtsam arrangierte Programm „Verwandt, bekannt, befreundet: M. Haydn, J. Haydn und W. A. Mozart“. Beginn der Veranstaltung ist um 17.00 Uhr. Die Künstler spielen im Festsaal im „Währinger Rathaus“ (18., Martinstraße 100). Das Publikum gelangt zum Saal über den Eingang des Bezirksmuseums Währing (18., Währinger Straße 124).

Die beliebte Kammermusik-Gruppe „Haydn Kumpaney“ tritt an diesem Abend in folgender Besetzung auf: Peter Katt (Violine), Rudi Pelz (Violine), Günter Geber (Viola), Annelies Gaberszig (Violoncello). Im ersten Teil des Konzertes tragen die Musiker Kompositionen von Michael Haydn und Joseph Haydn vor. Melodien von Wolfgang Amadeus Mozart ertönen im zweiten Teil.

Der Eintritt ist frei. Die Mitwirkenden freuen sich über Spenden der Besucherinnen und Besucher. Aus organisatorischen Gründen wird die Zuhörerschaft um rasche Anmeldungen ersucht: Telefon 02236/677 283 bzw. E-Mail guenter.geber@schule.at. Das Bezirksmuseum Währing unterstützt die Konzertserie „Währinger Musiksalon“. Mitteilungen an die ehrenamtliche Museumsleiterin, Doris Weis: Telefon 4000/18 127 bzw. E-Mail bm1180@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Währing:
www.bezirksmuseum.at
Kulturelle Aktivitäten im 18. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/waehring/veranstaltungen/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005