Wien-Mariahilf: Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Wien (OTS) - Polizisten der Bereitschaftseinheit beobachteten am 11. Mai 2017 gegen 18.00 Uhr einen Suchtgifthandel im Bereich der U-Bahn Station Gumpendorfer Straße. Ein 29-Jähriger wurde festgenommen. Marihuana, psychotrope Stoffe sowie Bargeld wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002