Liesing: Jupiter, Frühlingsgestirne und Milchstraße

Wien (OTS/RK) - Beim nächsten Himmelskunde-Infoabend im „Freiluftplanetarium - Sterngarten Georgenberg“ (23., Georgsgasse/Rysergasse) behandeln die Organisatoren das Themenfeld „Jupiter inmitten der schönsten Frühlingssternbilder“. Die Veranstaltung wird am Samstag, 13. Mai, durchgeführt und beginnt um 21.30 Uhr. Nach einer „allgemeinen“ Einführung in die Astronomie werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Eigenschaften und die Positionen verschiedenster Gestirne am nächtlichen Firmament in der Frühlingszeit aufgeklärt. Ehrenamtlich agierende Himmelskunde-Fachleute aus dem „Astronomischen Büro Wien“ machen mit ihren wissenshungrigen Gästen einen „Blick zum Bereich um den Nordpol der Milchstraße“. Eine Mitnahme von Taschenlampen und einfacher Ferngläser ist ratsam. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden werden angenommen. Mehr Informationen zur aktuellen Veranstaltung und über die sonstige Informationsarbeit des „Astronomischen Büro Wien“:
Telefon 889 35 41. Kontaktaufnahme mit den Astronomen via E-Mail:
astbuero@astronomisches-buero.wien.or.at.

Allgemeine Informationen:
Astronomisches Büro Wien:
www.astronomisches-buero.wien.or.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003