TM4 INC. und CUMMINS INC. kündigen gemeinsame Initiative zur Entwicklung eines Plug-in-Hybridantriebs an

Boucherville, Quebec (ots/PRNewswire) - TM4 Inc. und CUMMINS INC. kündigten heute eine gemeinsame Initiative zur Entwicklung eines Plug-in-Hybridantriebs für Linienbusse der Klassen 7 und 8 an, der den Kraftstoffverbrauch um mindestens 50 Prozent gegenüber herkömmlichen Hybridbussen reduzieren kann. Das Projekt zielt darauf ab, die Verkehrsbetriebe mit einem flexiblen und effizienten Antriebsstrang mit großer Reichweite und ohne Schadstoffausstoß für innerstädtische Routen zu versorgen.

TM4 ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der elektrischen Antriebsstrategie und hat im vergangenen Jahr bereits die beeindruckende Zahl von 5000 Bussen in China ausgerüstet. Das Know-how und die Erfahrung von TM4 in der reellen Praxisanwendung werden bei der Entwicklung eines optimierten Antriebsstrangs für Plug-in-Linienbusse maßgeblich sein.

"TM4 hat stets Innovationen hervorgebracht, um den Marktbedürfnissen gerecht zu werden. Unsere Kunden können zurzeit batterieelektrische oder Hybridbusse mit begrenzter EV-Reichweite kaufen. Unser Ziel ist es, ein System anzubieten, das eine EV-Reichweite von 35 km erzielen und von der 450 kW-Schnelllade-Infrastruktur mit Ladezeiten von weniger als 5 Minuten profitieren kann. Der Reichweitenverlängerer ermöglicht sorgenfreie und signifikante Flexibilität. Wir fühlen uns geehrt, mit Cummins zusammenarbeiten zu können und hoffen, dieses Produkt in naher Zukunft auf den Markt zu bringen", - so Robert Baril, Managing Director von TM4.

Das Forscherteam von Cummins mit seiner Kompetenz bei Verbrennungsmotoren und verwandten Produkten wird den Antrieb optimieren und die als Reichweitenverlängerer für kommerzielle Elektrofahrzeuge bestgeeignete Triebwerksarchitektur auswählen, die dann dazu eingesetzt wird, den Ladezustand des Akkus für den reinen Elektroantrieb zu verwalten. Der Reichweitenverlängerer wird mit Hilfe hochentwickelter Fahrzeugsteuerungstechnik mit dem elektrischen Antriebsstrang und anderen anwendungsfähigen Technologien integriert.

"Die enge Integration und Steuerung des elektrischen Antriebsstrangs mit einem entsprechend ausgesuchten Motor ist von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung eines Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeugsystems. Wir glauben, dass wir durch die Bemühungen des Teams zu einem bedeutenden Akteur im Bereich Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen werden und Komplettsysteme bereitstellen können, von denen unsere globalen Kunden profitieren". - Wayne Eckerle, VP Cummins Research and Technology

Der Plug-in-Hybridantrieb wird erstmalig auf dem vom 15. - 17. Mai 2017 in Montreal stattfindenden UITP zu sehen sein.

Informationen zu TM4

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hydro-Québec entwickelt und fertigt TM4 Elektromotoren, Generatoren, Leistungselektronik und Steuerungssysteme für den kommerziellen Automobil- und Freizeitfahrzeugmarkt und die Sektoren Schifffahrt, Bergbau, Eisenbahn und Motorsport. Mit seiner Expertise in den Bereichen Permanentmagnetmotoren, Thermomanagement, Spulenentwicklung, Außenrotor-Topologie sowie Motor- und Wechselrichtersteuerungsalgorithmen trägt TM4 zu den bestmöglichen Wirkungsgraden bei der Energieumwandlung bei. TM4 hat zusätzlich zu den Produktionsstätten in Kanada und China ein weltweites Vertriebs-und Support-Netzwerk aufgebaut, um seinen schnell wachsenden globalen Kundenstamm zu bedienen. Weitere Informationen finden Sie unter tm4.com (https://www.tm4.com/).

Informationen zu Cummins Inc.

Cummins Inc., ein globaler Marktführer im Antriebssektor, ist ein Unternehmen mit komplementären Geschäftseinheiten, die Diesel- und Erdgasmotoren und damit verbundene Technologien konzipieren, herstellen, vertreiben und warten, einschließlich Kraftstoffsysteme, Bedienelemente, Luftbehandlung, Filtration, Emissionslösungen und Systeme zur Elektrizitätsgewinnung. Das in Columbus, Indiana (USA) ansässige Unternehmen beschäftigt weltweit zirka 55.400 Mitarbeiter und betreut seine Kunden über ein Netzwerk aus annähernd 600 eigenen und unabhängigen Vertriebsstandorten und ungefähr 7.400 Verkaufsbüros in rund 190 Ländern und Gebietskörperschaften. 2016 erwirtschaftete Cummins Umsatzerlöse in Höhe von 17,5 Mrd. US-Dollar und einen Gewinn von 1,39 Mrd. US-Dollar. Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter cummins.com (http://www.cummins.com/) oder cumminsengines.com (https://cumminsengines.com/). Folgen Sie Cummins auf Twitter unter twitter.com/cumminsengines (https://twitter.com/cumminsengines) und auf YouTube unter youtube.com/cumminsengines
(https://www.youtube.com/user/CumminsEngines).

Louis-Olivier Batty Pressesprecher Tel.: +1-514-289-4214 E-Mail : batty.louis-olivier@hydro.qc.ca Maggie Parisé Marketing Manager Tel.: +1-450-645-1444 x378 E-Mail : maggie.parise@tm4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0017