Hitler - Porno - Puppen - Zukunft

Das Schubert Theater Wien präsentiert vom 5. – 11. Juni sein 3. Internationales Figurenfestival

Wien (OTS) - Bereits zum dritten Mal lädt das Schubert Theater zum Festival des Figurentheaters in den 9. Wiener Gemeindebezirk. Eine Woche lang wird ein ausgewähltes Programm für Erwachsene und Kinder mit Figurentheater aus Österreich, England und der Schweiz vorgestellt. Mit der Eigenproduktion "1000 Jahre Schubert Theater - Hitler.Porno.Puppen.Zukunft." zeigt Hausherr Simon Meusburger einen provokanten fiktiven Rück- und Ausblick auf die rege Geschichte der Währinger Straße 46 am Alsergrund – aus einer für das Publikum ungewöhnlichen Perspektive.

Zum 10. Jubiläum des Hauses hat das Figurentheater vom 5. - 11. Juni Freunde und Wegbegleiter der letzten Jahre eingeladen. Der österreichische Puppenspieler Christoph Bochdansky darf dabei auf keinen Fall fehlen. Bekannt und beliebt für seine schrägen und eigenwilligen Produktionen rüttelt er mit dem Kinderstück „Rapunzel“ an althergebrachten und allzu gemütlichen Stereotypen und beschwört mit „Eine kleine Topografie des Ungewissen“ eine unterweltische Zusammenkunft mit philosophierenden Geistern und Dämonen herauf. Auch Rebekah Wild, Wahlwienerin aus Neuseeland/England, setzt sich in ihrer Installation „Pinned“ mit Übersinnlichem auseinander. Ein alter Handschuh, ein paar Nadeln, ein Seil oder ein Stück Holz erzählen von Liebes- und Gruselgeschichten. Autobiographische Episoden knüpft sie in „Die Seiltänzerin“ an das bewegte Schicksal von Jenny, die an ihrem Traum festhält und sich einer Zirkustruppe anschließt. Mit Pascal Martinoli kommt „Mein Balkonkasten“ von Ray Nüsselein neu auf die Bühne. Mit viel Poesie, Puppen und Objekten entsteht eine ganze Theaterwelt für Groß und Klein. Bei der Eigenproduktion „1000 Jahre Schubert Theater“ wird ein wahrer Perspektivenwechsel geboten: das Publikum nimmt auf der Bühne Platz und beobachtet sich selbst im Wandel der Zeit. Durch eine Ausstellung und diverse Pop-Up Theater gibt es am Wochenende rund um die Uhr Figuren- und Objekttheater zu entdecken.

Weblink

Pressephotos

Factbox:

Internationales Figurenfestival 2017 5. bis 11. Juni 2017
Schubert Theater Wien, Währingerstraße 46, 1090 Wien

Tickets und Programm

Rückfragen & Kontakt:

Lisa Zingerle / info@schuberttheater.at / 0043 660 6072260

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009