Favoriten: Frühlingsfest und Kakteen im Laaer Wald

Rumänische Folklore (13.5.) und Sukkulenten-Schau (14.5.)

Wien (OTS/RK) - Der „Kulturverband Böhmischer Prater“ weist auf Veranstaltungen im Böhmischen Prater im Saal „Tivoli“ (10., Laaer Wald 30 c) hin: Am Samstag, 13. Mai, findet ein großes „Frühlingsfestival“ mit beliebten Künstlern aus Rumänien und Österreich statt. Das vergnügte Beisammensein mit Tänzen und Gesängen dauert von 13.00 bis 18.00 Uhr. Der Zutritt ist frei.

Für die Freundinnen und Freunde von Sukkulenten lohnt sich ein Abstecher in den Böhmischen Prater am Sonntag, 14. Mai. In der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr geht ein vielfältiger „Kakteentag“ im „Tivoli“ im Laaer Wald über die Bühne (Eintritt kostenlos). Feilgeboten werden hübsche Kakteengewächse aller Art. Experten versorgen Grünlinge gerne mit guten Pflegetipps.

Information über beide Veranstaltungen: 0676/720 94 11

Beim „Frühlingsfestival“ am Samstag, 13. Mai, treten routinierte Unterhalter auf: Ingrid Merschl (Gesang und Moderation), Elena Rozanova (Violine) und Roman Teodorowicz (Klavier) überbringen der Zuhörerschaft einen musikalischen „Frühlingsgruß“. Künstlerinnen und Künstler aus zwei rumänischen Regionen wirken am fröhlichen Kulturaustausch mit. Stimmungsvolle Folklore-Darbietungen von Corina Szatmari, Ileana Matus, der Gruppe „MARA“ und anderer Akteure werden dem Publikum gewiss gefallen. Auskünfte zu beiden Veranstaltungen:
Telefon 0676/720 94 11 (Sprecher Manfred Fritz, „Kulturverband Böhmischer Prater“).

Allgemeine Informationen:
Kulturverband Böhmischer Prater:
www.böhmischer-prater.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003