Termin-Aviso: 67. Österreichischen Städtetag in Zell am See

Wien (OTS/RK) - Von Mittwoch, 17. Mai bis Freitag, 19. Mai 2017 laden der Österreichische Städtebund und die Stadt Zell am See zum 67. Österreichischen Städtetag 2017. Unter dem Motto "Stadt neu denken, Digitalisierung meistern" wird es um die Herausforderungen gehen, die Städte durch die Bereitstellung von Daten, durch Online-Handel und die digitale Kommunikation erwarten.

Als Festredner konnte der Autor des Standard-Werks „Big Data“, Viktor Mayer-Schönberger, gewonnen werden. Mayer-Schönberger ist Professor an der Harvard Universität und stammt ursprünglich selbst aus Zell am See.

Auf Einladung von Städtebund-Präsident Bürgermeister Michael Häupl und dem Zeller Bürgermeister Peter Padourek werden bei der drei Tage dauernden Tagung unter anderem erwartet: Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Christian Kern, Bildungsministerin Sonja Hammerschmid, Staatssekretärin Muna Duzdar und Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Für MedienvertreterInnen findet vor Ort ein Mediengespräch vorab statt, bei dem Sie sich auch akkreditieren können. Bitte, merken Sie vor:

Wann: Mittwoch, 17. Mai 11.30 Uhr Wo: Rathaus, Schloss Rosenberg, großer Sitzungssaal, 1 Stock, Brucker Bundesstraße 2, 5700 Zell am See

Weitere Informationen und Programm unter: www.staedtetag.at oder www.staedtebund.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Saskia Sautner
Kommunikation
Österreichischer Städtebund
Telefon: +431-4000 DW 89990
Mobil: +676 8118 89990
saskia.sautner@staedtebund.gv.at;
www.staedtebund.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006