Bundespräsident Alexander Van der Bellen betroffen über Tod von Beppo Mauhart

Mauhart hat viel für das sportliche Ansehen des Landes geleistet

Wien (OTS) - Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist betroffen vom Tod von Beppo Mauhart. „Mauhart hat erfolgreich eines der großen Wirtschaftsunternehmen Österreichs geleitet. Seine große Liebe galt aber dem Fußball. Als längstdienender Präsident des Österreichischen Fußballbundes hat er sehr viel für das sportliche Ansehen des Landes geleistet. Mein Mitgefühl gehört der Familie und den Freundinnen und Freunden des Verstorbenen“, sagt Van der Bellen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0002