„Vienna Jazz Melange“ tritt im Bezirksmuseum 13 auf

Wien (OTS/RK) - Das Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2) ist am Donnerstag, 11. Mai, der Schauplatz eines Musik-Abends. Im Festsaal des Museums gastiert die Gruppe „Vienna Jazz Melange“ und begeistert ihre Zuhörerschaft ab 19.30 Uhr mit dem bunten Programm „Swing, Blues, Jazz“. Weithin bekannte Jazz-Standards (Gershwin, Porter, Arlen, u.v.a.) sind bei dem Konzert genauso zu vernehmen wie „neueste Eigenkompositionen im wienerischen Stil“. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Nähere Auskünfte: Telefon 877 76 88.

Nach dem Konzert bitten die Organisatoren zu einem Empfang mit einem guten Glas Wein. Die ausgezeichnete Kapelle „Vienna Jazz Melange“ besteht aus Susanne Stockhammer (Gesang, Bratsche), Michael Schnell (Piano), Thomas Beck (Saxophon), Karol Hodas (Bass) sowie Gerfried Krainer (Trommeln). Susanne Stockhammer hat 2013 eine CD mit dem Titel „schlaflos“ veröffentlicht, die „Songs im Wiener Dialekt“ enthält. Der Liederreigen reicht von „jazzigen“ Werken bis zu romantischen Stücken. Information per E-Mail:
bm1130@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Tonkünstlerin Susanne Stockhammer:
https://susanne-stockhammer.jimdo.com/news-cd/
Bezirksmuseum Hietzing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011