Wr. Gemeinderat - Omar Al-Rawi (SPÖ) ad Heumarktareal: Und täglich grüßt das Murmeltier

Umsetzung eines guten Projektes darf nicht an Diskussion über Weltkulturerbe scheitern

Wien (OTS/SPW-K) - Als Déjà-vu-Erlebnis bezeichnete der Gemeinderatsabgeordnete Omar Al-Rawi (SPÖ) die heutige Debatte zur Neugestaltung des Heumarktes. „Obwohl man meinen könnte, dass bereits in der gestrigen Sitzung alles zu diesem Projekt gesagt wurde, scheinen die Botschaften noch nicht bei jedem angekommen zu sein“, so Al-Rawi. Das Projekt sei alles andere als in einer Schnellschussaktion realisiert worden. Man habe sich zu einem kooperativen Verfahren bekannt, in das alle AkteurInnen einbezogen wurden. „Es wurden sämtliche Wünsche berücksichtigt und in Zusammenarbeit mit dem Investor gemeinsam zu einem Abschluss gebracht.“

„In der Diskussion geht es um zwei Dimensionen: die Höhe des Turms und die Angst, den Status als Weltkulturerbe zu verlieren. Doch braucht Wien tatsächlich das Prädikat Weltkulturerbe“, fragte Al-Rawi. Die Stadt Wien habe im Laufe ihrer Geschichte bewiesen, dass sie auf ihre Kultur achtet. „Wenn Touristen gefragt werden, warum sie nach Wien kommen, dann lautet ihre Antwort nicht ‚Wegen des Weltkulturerbes’, sondern ‚Wegen der Stadt selbst’“, unterstrich der Gemeinderat.

Al-Rawi weiter: „Ich denke nicht, dass uns der Verlust des Weltkulturerbes wirklich droht. Jetzt heißt es, gemeinsam mit der UNESCO neue Lösungsvorschläge zu erarbeiten.“ Sollte die UNESCO der Stadt Wien tatsächlich den Status entziehen wollen, gäbe es für Al-Rawi eine Alternative: „Es wäre denkbar, den Weltkulturerbestatus auf einzelne Bereiche zu reduzieren. Ich gehe aber davon aus, dass uns der Entzug nicht droht“, so Al-Rawi, und weiter: „Die Entwicklung der Stadt sollte dennoch demokratisch legitimierten Gremien obliegen. Wir werden auch weiterhin sorgsam und verantwortungsvoll mit unserer Stadt umgehen.“  

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Mag.a Daniela Swoboda
Online-Kommunikation
+43 1 4000 81476
daniela.swoboda@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10003