„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ – am 6. Mai in ORF 2

Wien (OTS) - Patchwork für Fortgeschrittene, ein Leben mit ADS und ein tödlicher SM-Unfall und seine Folgen – am Samstag, dem 6. Mai 2017, berichten Vera Russwurms Gäste um 22.00 Uhr in ORF 2 in einer neuen Ausgabe von „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ darüber, wie sie ihre persönlichen Lebenskrisen bewältigt haben.

In der aktuellen Ausgabe der Talksendung geht es am 6. Mai um folgende Themen:

Die Domina und der tödliche SM-Unfall: Pamela Fuchs erzählt Vera, wie es kam, dass sie Domina wurde und was bei dem tödlichen Unfall ihres Freiers passierte. Ihr Leben hat sie seither komplett verändert, wer ihr dabei geholfen hat und welche Konsequenzen sich aus dem Tod des Mannes ergeben haben, berichtet sie gemeinsam mit ihrem Anwalt Dr. Martin Mahrer.

Patchwork für Fortgeschrittene: Das ehemalige Ehepaar Hemma Moshammer und Wolfram Bitterlich lebt getrennt, mit jeweils neuem Partner, aber doch unter einem Dach. Man wollte sich wegen der Kinder nicht räumlich trennen. Wie dieses Patchwork-Lebensmodell aussieht und funktioniert, erzählen sie gemeinsam mit ihren drei Kindern bei Vera.

Nur „verpeilt“ oder ernsthaft krank? Die junge Mina Teichert führte ein chaotisches Leben. Bereits als Kind war sie anders als ihre Spielkameradinnen und Spielkameraden, doch erst mit Mitte 20 bekam sie die Diagnose ADS. Sie berichtet, wie sie mit dieser Krankheit zu leben gelernt hat.

„VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ ist außerdem in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004