Jede Menge Nervenkitzel beim Spider Rock XL 2017

Wien (OTS/RK) - In der Marina Wien des Hafen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding, lädt der Spider Rock XL vom 6. Mai bis zum 1. Oktober 2017 wieder zum ultimativen Nervenkitzel. Ob bei einem Flug über den Hafen, bei einem Sprung in die Tiefe oder beim Schnellbootfahren – hier ist Action garantiert!

Die weltweit größte mobile Flying-Fox Anlage „Spider Rock XL" bringt auch diesen Sommer Action und Abenteuer zur Marina Wien. In Wiens schönstem Yachthafen direkt an der U2 Station Donau Marina gibt es für Interessierte auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, ihre Nervenstärke zu beweisen: Bei einem 380 Meter weiten Flug über das Gelände, einem Sprung aus 36 Metern Höhe oder bei einer rasanten Schnellbootfahrt.

Spider Rock XL

Beim Flying-Fox schweben BesucherInnen vom Spider Rock XL Tower entweder alleine oder zu zweit entlang eines Stahlseils 380 Meter weit über die U2 und das Hafenbecken der Marina, um dann sanft vor dem Marina-Restaurant zu landen.

Wer seinen Pegel an Adrenalin und Glückshormonen für den Tag noch steigern möchte, kann seine Nervenstärke auch am Powerfan™ mit einem kontrollierten 36 Meter-Absturz beweisen, um nach diesem beinahe freien Fall am Fuße des Spider Rock XL Towers sicher zu landen.

Auch die Spider Rock Schnellboote sorgen mit ihrer atemberaubenden Geschwindigkeit wieder für Gänsehaut: Ein 400 oder 900 PS starker Motor lässt die Schnellboote nur so über das Wasser fliegen – ein einmaliges Erlebnis für alle, die Geschwindigkeit lieben! Nach der Rundfahrt werden BesucherInnen dann wieder sicher und trocken zur Marina Wien zurückgebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel.: +43 1 408 25 69 - 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008