Wiener Gemeinderat: Bildungscampus Nummer 11 geht an den Start

Neuer Bildungscampus in Atzgersdorf mit Kindergarten, Volksschule und neuer Mittelschule

Wien (OTS) - Im Wiener Gemeinderat steht heute Freitag der Beschluss eines weiteren Bildungscampus-Standortes auf der Tagesordnung: So soll in der Breitenfurter Straße 170 eine neue Bildungseinrichtung mit einem 12-gruppigen Kindergarten, einer 17-klassigen Ganztagsvolksschule und einer 12-klassigen Neue Mittelschule und Klassen für Sonderpädagogik entstehen. „Damit geht Wiens Bildungscampus Nummer 11 an den Start“, betont Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky. „Dass hier auch eine neue Mittelschule mit dabei ist, freut mich ganz besonders, weil damit eine noch bessere Kooperation und fließende Übergänge zwischen allen Bildungseinrichtungen möglich sind!“ Das wird auch durch das Konzept „Campus plus“ unterstützt, das in Atzgersdorf umgesetzt wird:
Kindergartengruppen und Schulklassen sind hier auf jeweils in einem gemeinsamen Bereich angesiedelt und können gemeinsam den Tag gestalten.

Für Planungs- und Projektvorbereitung sowie Projektmanagement werden heute im Wiener Gemeinderat insgesamt 5,1 Mio Euro beschlossen. Der Bildungscampus Atzgersdorf wird insgesamt als PPP-Projekt realisiert und soll im Schuljahr 2022/23 in Betrieb gehen.

14 Campus-Standorte bis 2023

Wien hat derzeit fünf Bildungscampus-Standorte (Monte Laa, Gertrude Fröhlich-Sandner, Donaufeld, Sonnwendviertel und Campus Seestadt Aspern), sechs weitere sind derzeit in Bau bzw. Planung (Attemsgasse, Berresgasse, Nordbahnhof, Aron Menczer, Aspern Nord und Atzgersdorf).

Darüber hinaus sind weitere drei neue Bildungsbauten in den Gebieten Inner-Favoriten (Landgutgasse), Gasometerumfeld in Wien-Simmering (Rappachgasse) und West Wien (Deutschordenstraße) vorgesehen. Alle diese Projekte sollen bis zum Jahr 2023 realisiert werden. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Zlamal
Mediensprecherin StR Jürgen Czernohorszky
+43 1 4000 81446
michaela.zlamal@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002