Seniorenbund begrüßt Halbierung der Flugabgabe

Korosec: „Wichtiger Schritt für reisefreudige Seniorinnen und Senioren“

Wien (OTS) - Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, begrüßt die von der Regierung beschlossene Halbierung der Flugabgabe ab dem Jahr 2018.
„Die seit langem fällige Kürzung dieser Abgabe stellt zunächst ein wichtiges standortpolitisches Signal dar. Die Maßnahme hilft nicht nur dem Flughafen Wien, seine Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, sondern auch den Regional-Airports. Aber auch für den Tourismus und für die heimischen Betriebe ist das von großer Wichtigkeit. Wer den Flughafen schwächt, der schwächt die gesamte Wirtschaft“, gibt Korosec zu bedenken und verweist auch auf die aktuelle Diskussion über die dritte Piste am Airport Wien-Schwechat.
Nicht zuletzt bei der ständig wachsenden Gruppe der Seniorinnen und Senioren herrsche angesichts der Halbierung der Flugabgabe Zufriedenheit, ergänzt die Seniorenbund-Präsidentin. „Die Reisefreudigkeit der älteren Generation ist groß – und sie wächst weiter. Da ist diese Maßnahme der Regierung das richtige Signal.“

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Wolfgang Müller, MA, MSc
Pressesprecher
(+43) 01 - 40 126 - 430
wmueller@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001