Wiener FPÖ gratuliert Thomas Szekeres zur Wiederwahl

Streitbarer Ärztekammerpräsident ist ein wichtiger Gegenpol zu Misswirtschaft, Unkenntnis und Sparen am falschen Ort

Wien (OTS) - Im Namen aller freiheitlichen Mitglieder des Wiener Gesundheitsausschusses spricht FPÖ-Gesundheitssprecher LAbg. Wolfgang Seidl dem wiedergewählten Präsidenten der Ärztekammer, Thomas Szekeres, seine aufrichtigen Glückwünsche aus. „Gerade in Zeiten, in denen sich das über jahrzehntelang aufgebaute Gesundheitssystem in einem politisch motivierten Umbruch befindet, ist eine starke Vertretung der Ärzteschaft besonders wichtig. Denn im Gegensatz zu den verantwortlichen Politikern wissen die Mediziner, worum es wirklich geht“, sichert Seidl Szekeres jede Unterstützung zu.

Die freiheitlichen Mitglieder des Gesundheitsausschusses wünschen Szekeres viel Kraft, Durchhaltevermögen und letztendlich viel Erfolg bei der Durchsetzung sinnvoller Maßnahmen im Sinne eines gut funktionierenden Gesundheitswesens. „Die Ärztekammer hat unter Thomas Szekeres in der Vergangenheit bewiesen, dass sie stets auf der Seite der Patienten steht. Da sind wir gerne dabei“, so Seidl abschließend. 

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
Andreas Hufnagl
Pressereferent
0664 1535826
andreas.hufnagl@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002