Währing: Konzert „Eine Reise von Strauß bis Strauss“

Anmeldungen zum Musik-Abend am 5. Mai: Tel. 02236/677 283

Wien (OTS/RK) - Das nächste Konzert in der Reihe „Währinger Musik-Salon“ bestreitet am Freitag, 5. Mai, das Ensemble „Altwiener Salonschrammeln“. Im Festsaal im 2. Stock im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100) erfreut das Quartett seine Zuhörerschaft mit dem liebevoll arrangierten Programm „Eine unterhaltsame Reise von Johann Strauß bis Richard Strauss“. Das Publikum erreicht den Festsaal über den Eingang des Museums (18., Währinger Straße 124). Beginn des Konzertes ist um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden werden erbeten. Anmeldungen und Auskünfte zu diesem Musik-Nachmittag:
Telefon 02236/677 283, E-Mail guenter.geber@schule.at.

Die Gruppe „Altwiener Salonschrammeln“ trägt bei der Veranstaltung mitreißende Kompositionen von Johann Strauß Vater, Franz Schubert, Josef Lanner, Josef Strauß, Alois Strohmayer, Johann Schmutzer, Johann Schrammel und Richard Strauss vor. Fein abgerundet wird der Klangbogen durch „zwei Wienerlieder mit heiterer Moderation“. Das spielfreudige Quartett besteht aus Birgit Punczi (Violine), Regine Harhammer (Violine), Heinz Ebenstein (Akkordeon) sowie Heinz Gröbl (Kontragitarre). Informationen über die erfolgreiche Konzert-Reihe „Währinger Musik-Salon“: Telefon 4000/18 127. Kontaktaufnahme mit der ehrenamtlich aktiven Leiterin des Bezirksmuseum Währing, Doris Weis, via E-Mail: bm1180@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Währing:
www.bezirksmuseum.at
Veranstaltungen im 18. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/waehring/veranstaltungen/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007