Erinnerung-PK: Infrastrukturministerium schnürt Breitbandpaket für KMU

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:30 Uhr – Pressegespräch mit Infrastrukturminister Leichtfried, WKÖ-Spartenobfrau Scheichelbauer-Schuster

Wien (OTS) - Das Infrastrukturministerium hat ein Breitbandpaket für Klein- und Mittelunternehmen geschnürt. Ziel ist, Österreichs Betriebe an schnelles Internet anzuschließen. In einem gemeinsamen Pressegespräch präsentieren Infrastrukturminister Jörg Leichtfried und Renate Scheichelbauer-Schuster, Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Österreich, die Details zur Förderung und zur begleitenden Informationsoffensive. ****

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!

Datum: Dienstag, 2. Mai 2017, 10:30 Uhr
Ort: Pressezentrum im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

- Jörg Leichtfried, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit)
- Renate Scheichelbauer-Schuster, Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Sophie Lampl, Pressesprecherin des Bundesministers
+43 (0) 1 711 6265-8014
sophie.lampl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0002