Stronach/Lugar: Vassilakous Aussagen entlarvend für Weltbild der Grünen

Wien (OTS) - „Mit ihrer Meinung zu Van der Bellens „Kopftuch-Solidaritäts-Sager“ und dem Aussprechen für Doppelstaatsbürgerschaften gerade bei Türken, sieht man das wahre Weltbild der Grünen“, kommentiert Team Stronach Klubobmann Robert Lugar die Aussagen von Wiens Grünen-Chefin und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou in der Ö1-Reihe „Im Journal zu Gast“.

„Die Grünen wären sogar bereit – nur um Toleranz zu signalisieren – Österreichs Frauen zum Kopftuchtragen zwangszuverpflichten“, so Lugar, der daran erinnert, „dass damit die Frauenrechte, die wir in Europa mühsam erkämpft haben, zu Grabe getragen werden.“ Entlarvend sei auch, wenn Vassilakou mit ihrem Eintreten für Doppelstaatsbürgerschaften Sympathien für die diktatorischen Gelüste mancher Türken in Österreich bekundet. 

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001