Lotto: Doppeljackpot am Sonntag mit 2,9 Millionen Euro

Jackpot beim Joker – es warten rund 400.000 Euro

Wien (OTS) - Nach der Lotto Ziehung vom vergangenen Mittwoch gab es zum zweiten Mal in Folge keine „sechs Richtigen“, und so geht es am kommenden Sonntag um einen Doppeljackpot, und zwar um den sechsten des Jahres. Im Sechser-Topf werden dann rund 2,9 Millionen Euro liegen.

Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils rund 31.700 Euro. Zwei Wiener und ein Oberösterreicher waren jeweils per Normalschein erfolgreich, ein weiterer Oberösterreicher spielte mit dem System 1/07 und erhöhte seinen Gewinn durch systembedingte zusätzliche Gewinne auf rund 34.600 Euro.

Joker

Beim Joker geht es am Sonntag um einen Jackpot. Zwar gab es eine in Niederösterreich gespielte EuroMillionen Quittung mit der richtigen Joker Zahl, allerdings war darauf das „Nein“ angekreuzt. Damit blieb der Gewinntopf verschlossen und erhöht sich bis zur Ziehung am Sonntag auf rund 400.000 Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 26.4.2017:

DJP Sechser, im Topf bleiben EUR 1.745.716,40 – 2,9 Mio. Euro warten 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 31.694,30 152 Fünfer zu je EUR 909,80 398 Vierer+ZZ zu je EUR 104,20 6.755 Vierer zu je EUR 34,10 8.621 Dreier+ZZ zu je EUR 12,00 95.164 Dreier zu je EUR 4,30 243.453 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 5 6 11 19 27 44 Zusatzzahl: 17

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 26.4.2017:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 186.839,90 – 400.000 Euro warten 8 mal EUR 7.700,00 98 mal EUR 770,00 1.069 mal EUR 77,00 10.378 mal EUR 7,00 105.888 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 1 0 7 3 9 8

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001