Beschäftigungsbonus: Personaldienstleister begrüßen Klarstellung der Regierung

Das wäre völliger Unsinn
Dr. Herbert Mayerhoffer, Generalsekretär bei Österreichs Personaldienstleister
Denn das Ziel des Beschäftigungsbonus ist, Arbeitslosigkeit zu vermindern. Dazu trägt der reine Jobwechsel nichts bei, denn dadurch wird Arbeitslosigkeit nicht reduziert. Allein der Gedanke das Abwerben von  Mitarbeitern einer bestimmten Branche staatlich zu fördern, geht aus volkswirtschaftlicher Sicht völlig am Ziel vorbei und ist daher nicht weiter verfolgenswert. Dadurch entsteht kein zusätzlicher Arbeitsplatz
Dr. Herbert Mayerhoffer, Generalsekretär bei Österreichs Personaldienstleister

Wien (OTS) - Die Übernahme von Zeitarbeitern wird nicht durch den Beschäftigungsbonus gefördert, stellte die Regierung vor Kurzem – wie „Der Standard“ berichtet – klar. Davor gab es seitens der Industriellenvereinigung Überlegungen auch die Übernahme von Zeitarbeitskräften mit dem Beschäftigungsbonus zu fördern. „Das wäre völliger Unsinn“ so Dr. Herbert Mayerhoffer, Generalsekretär bei Österreichs Personaldienstleister, OePDL. „Denn das Ziel des Beschäftigungsbonus ist, Arbeitslosigkeit zu vermindern. Dazu trägt der reine Jobwechsel nichts bei, denn dadurch wird Arbeitslosigkeit nicht reduziert. Allein der Gedanke das Abwerben von Mitarbeitern einer bestimmten Branche staatlich zu fördern, geht aus volkswirtschaftlicher Sicht völlig am Ziel vorbei und ist daher nicht weiter verfolgenswert. Dadurch entsteht kein zusätzlicher Arbeitsplatz“ stellt Mayerhoffer klar. Die Reduktion von Arbeitslosigkeit mittels Beschäftigungsbonus sollte eine nationale Anstrengung sein und nicht Spielfeld von Partikularinteressen. Schließlich gehe es um den sinnvollen Einsatz von Steuergeld, so Mayerhoffer. Um den Wirkungsgrad des Beschäftigungsbonus endgültig beurteilen zu können, müsse man allerdings auf die näheren Details dazu warten.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Herbert G. Mayerhoffer
Generalsekretär Österreichs Personaldienstleister
Mobil: +43 664132 02 16
Email: h.mayerhoffer@oesterreichs-personaldienstleister.at
www.oesterreichs-personaldienstleister.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ULC0001