ORF-Kinderprogramm: Neues von „Knall genial“ ab 30. April

Außerdem: Start der Serie „Sissi, die junge Kaiserin“ ab 7. Mai

Wien (OTS) - Witzig, verrückt und einfach „Knall genial“! Das „okidoki“-Wissensformat startet am 30. April 2017 mit einer neuen Staffel. Die acht neuen Folgen sind immer sonntags um 9.30 Uhr in ORF eins (Wiederholung ab 13. Mai auch samstags um 9.15 Uhr) zu sehen. Ob Kreatives in der Küche, verrückte Experimente, spannende Versuche oder Expeditionen außerhalb des Studios, Thomas Brezina hält auch diesmal eine Menge bereit und lässt die wissbegierigen Kinder Neues ausprobieren und entdecken. Zuschauen, staunen, lernen und nachmachen – das ist auch diesmal das Motto. Hinter der magischen Türe wartet wieder, immer verpackt in einen Song, Wissenswertes und auch in der neuen Staffel zeigt Thomas im Kuriositätenladen viel Tolles und Aufregendes. In der ersten Folge gibt es Antworten auf Fragen wie:
Kann man eine Flasche Saft essen? Oder ein volles Glas Wasser tatsächlich mit einem Taschentuch abdecken und umdrehen, ohne dass das Wasser ausrinnt? Coole Videotricks faszinieren und laden zum Nachmachen ein. Oder wie könnte man sonst über eine Banane in einen Becher rutschen? Hinter der magischen Türe wartet unter anderem die Geschichte des Fahrrades.

Neues Serie: Start für „Sissi, die junge Kaiserin“ ab 7. Mai

Anschließend an „Knall genial“ ist ab 7. Mai, immer sonntags um 9.45 Uhr in ORF eins, die neue Animationsserie „Sissi, die junge Kaiserin“ zu sehen. In der ersten Folge wartet „Ein enthüllender Traum“ auf die junge Prinzessin. Sissi sprüht vor Energie, Charme und Lebensfreude. Vor allem Tiere liebt die aufgeweckte Adelige über alles. Über ein magisches Armband ist es ihr sogar möglich, mit den Tieren zu kommunizieren. Als Sissi von ihrer Mutter in die Kaiserstadt Wien mitgenommen wird, ist der junge Regent Franz Joseph auf Anhieb wie verzaubert von ihrer herzerfrischend unbefangenen Lebensart. Obwohl ihm eigentlich ihre Schwester versprochen ist, will er unbedingt Sissi zu seiner Frau nehmen. Doch der Weg zum gemeinsamen Glück ist voll von Stolpersteinen.

„okidoki auf Tour“ durch Österreich – ab 27. Mai 2017

Erstmals geht das beliebte ORF-Kinderprogramm mit „okidoki auf Tour“ auf Österreich-Rundreise und ist zwischen Mai und September im ganzen Land unterwegs. Tourstart ist am 27. Mai .2017 im Seebad Mörbisch am Neusiedler See. Das neue Event-Format bietet den Kindern den ganzen Tag lang Bewegung und Spaß: Vom „okidoki“-Spielezoo zum Austoben über die knifflige Rätsel-Rallye und die Geschicklichkeitsstationen bis hin zum Zusammentreffen mit den TV-Maskottchen. Mit dabei sind „Biene Maja & Willi“, der „ABC Bär“, „Ritter Klapperkopf“ und „Pizza Poltergeist“ aus der „Rätselburg“, sowie das lila Wildschwein „Franz Ferdinand“. Weitere Infos dazu bieten http://okidoki.ORF.at und der ORF TELETEXT auf Seite 361.

„Knall genial“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird ebenso wie „Sissi, die junge Kaiserin“ auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006