Was ist Arbeit? Die TV-Schwerpunktwoche auf W24

Wien (OTS) - Von 24. April bis 1. Mai rückt W24 die Themen Arbeit und Beschäftigung in den Fokus.

Der Wiener Stadtsender beleuchtet die verschiedenen Sichtweisen von Erwerbs-, Freiwilligen- und Sorgearbeit. ExpertInnen aus Politik, Sozialpartnerschaft, Arbeitsmarktpolitik und Zivilgesellschaft nehmen dazu Stellung. Der Staatsfeiertag am 1. Mai bildet den Abschluss der Schwerpunktwoche.

W24 Chefredakteurin Gerhild Salcher: „Wir zeigen ganz unterschiedliche Zugänge zum Thema Arbeit und geben Menschen, die vor und hinter den Kulissen tätig sind, eine Stimme.“

Abendsendung „24 Stunden Wien“

Die tägliche Live-Sendung thematisiert Aspekte gesellschaftlicher Teilhabe, Bildung und die Herausforderungen der Digitalisierung. Gäste aus Wirtschaft, Politik und dem Arbeitsmarktbereich sorgen für einen inhaltlich breiten Diskurs. Umfassende Informations-Beiträge ergänzen die ExpertInnen-Interviews.

W24 nimmt als Arbeitgeber am 28. April am Wiener Töchtertag teil und begleitet Schülerinnen bei ihren Erlebnissen in der Arbeitswelt.

Ausstrahlungszeiten: Dienstag 25. April bis Freitag 28. April jeweils um 18:30 Uhr

Tag der Arbeitslosen

Am Tag der Arbeitslosen zeigt W24 Reportagen, „W24 Spezial“ - Talkrunden sowie die Highlights der Themenschwerpunktwoche. So sind u.a. Diskussionen zum Thema „Arbeit 4.0“ und die „Wiener Lehrlingsszene“ sowie ein Lokalaugenschein von der Berufs- und Weiterbildungsmesse „BeSt 2017“ zu sehen.

Ausstrahlungszeiten: Sonntag 30. April ab 13 Uhr sowie Montag, 1. Mai im Anschluss an den Maiaufmarsch  

Tag der Arbeit – Der 1. Mai live auf W24 

W24 berichtet vom Maiaufmarsch in Wien und spricht mit ProtagonistInnen, TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen vor Ort. Zu Gast bei Gerhard Koller im W24-Außenstudio am Rathausplatz sind Politikberater Yussi Pick, Journalistin und Autorin Marianne Enigl sowie Roman Hebenstreit, Vorsitzender der Gewerkschaft VIDA.

Ausstrahlungszeiten: Montag 1. Mai ab 9 Uhr bis 12 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sheila Poor
Presse W24
W24 Programm GmbH
T: +43 664 883 56 868
E: sheila.poor@w24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001