EINLADUNG Junge Industrie: 3. Pitch im Paternoster, 27.4.2017, 11:30 Uhr

Junge Industrie und Whataventure laden herzlich zum 3. Pitch im Paternoster am 27. April 2017 um 11:30 Uhr mit Schwerpunkt "Greentech" ins Haus der Industrie ein.

Wien (OTS) - Innovationskraft ist ein entscheidendes Merkmal für Wettbewerbsfähigkeit, weshalb sich große Unternehmen immer mehr Innovation von außen holen. Die Kooperation mit Startups ist dabei eine Möglichkeit, sich frischen Wind in die Betriebe zu holen. Aus diesem Grund veranstaltet die Junge Industrie in Kooperation mit WhatAVenture den 3. Pitch im Paternoster mit Schwerpunkt „Greentech“ am Donnerstag, 27. April 2017, im Haus der Industrie.

Programmablauf:

Ab 11.00 Uhr Ausstellung im Haus der Industrie (Foyer, Großer Festsaal)
11.30 – 12.30 „Pitch im Paternoster“
11.30 – 12.30 Rahmenprogramm „Best-Practice“
- David Saad, Agro Innovation Lab: „Cultivating Innovation“ – das Acceleration Programm
- Johannes Höfler, PF-Factory: Massgeschneiderte Patent-basierte Startup-Produktion für die etablierte Industrie als Alternative zu klassischem Startup-Scouting
- Martin Höller, Wien Energie: Combining Intrapreneurship with Startup Collaboration
13.00 Siegerehrung und Lunch
14.00 Ausklang

Die Jury-Mitglieder im Überblick:
- Therese Niss, Bundesvorsitzende JI
- Leo Arpa, Mondi AG
- Christoph Boschan, Wiener Börse
- Andrea Edelmann, EVN AG
- Gerhard Gamperl, Verbund AG
- Manfred Gerger, Hella Fahrzeugteile
- Roland Hintringer, MIBA AG
- Ralf Kunzmann, AWS Gründerfonds
- Joubin Pour, Flughafen Wien
- Peter Ummenhofer, Kapsch AG
- Günther Wellenzohn, Infineon

Nähere Informationen zur Veranstaltung sowie den Startups finden Sie unter https://www.whataventure.com/events/pitchimpaternoster/2017/.

Rückfragen & Kontakt:

Junge Industrie
Stefanie Rögner, BA
Bundesgeschäftsführerin
+43 1 71135-2209
stefanie.roegner@iv.at
www.jungeindustrie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002