Bunt und fantastisch – TrickFilmWelten im cinemagic

Im Mai bietet das wienXtra-cinemagic ein cooles Special für Animationsfilm-Fans.

Wien (OTS) - Alles tricky im Kinderkino cinemagic! Zeichentrickfilme, Computeranimationen, Silhouettenfilme, Knetanimationen und ein Hybridfilm, der Welten miteinander verschmelzen lässt, laden mit fantastischen Geschichten in atemberaubende TrickFilmWelten ein. Auf dem cinemagic-Programm stehen unter anderem der aktuelle Disney-Film „Die Schöne und das Biest“, ein Abenteuer mit Grüffelo und der handgezeichnete Klassiker „Aristocats“. Etwas ganz Besonderes sind auch die Silhouettenfilme von Lotte Reiniger, die detailgetreu und mit liebevoller Handarbeit klassische Kindermärchen (1953/54) und die abenteuerliche Geschichte von „Doktor Dolittle und seinen Tieren“ (1927/28) erzählen. Vor und nach den Filmen gibt es Xtras wie Filmgespräche spannende Einführungen in Trickfilmtechniken und Mitmach-Aktionen zum Thema Trickfilm. Die Kooperationspartner studio linea und das ZOOM Kindermuseum bieten außerdem in ihren Studios kreative Workshops für BesucherInnen der TrickFilmWelten vergünstigt an.

TrickFilmWelten – Animation im cinemagic in der Urania, 1., Uraniastraße 1 Kosten: € 4,70, ermäßigt mit kinderaktivcard: € 4,00

(Schluss) wienXtra

Rückfragen & Kontakt:

Gini Stern, wienXtra-PR
Tel.: 4000/84-380
E-Mail: gini.stern@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004