Wien – Rudolfsheim – Fünfhaus: Taxilenker überfallen

Wien (OTS) - Heute Früh, um 02.08 Uhr, überfiel ein bis dato Unbekannter einen Taxilenker in der Mariahilfer Straße. Zuvor hatte sich der männliche Täter von der Lützowgasse zum Tatort chauffieren lassen. Der Unbekannte attackierte den Taxifahrer mehrmals mit Faustschlägen, raubte anschließend dessen Geldbörse und flüchtete zu Fuß vom Tatort. Nach dem Mann wird gefahndet.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003