Wien – Liesing: Frau mit dem Umbringen bedroht

Wien (OTS) - Gestern Nachmittag erstattet eine 19 – Jährige auf der Polizeiinspektion Anton Baumgartner Straße Anzeige gegen ihren Ex – Freund. Die junge Frau gab an, am Vortag von dem Mann mit einem Messer attackiert (leichte Schnittverletzungen im Halsbereich) und mehrmals mit dem Umbringen bedroht worden zu sein. Der 19 – jährige Tatverdächtige wurde von WEGA - Beamten an seiner Wohnadresse in der Wildagasse festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001