„Gestatten, Muslim.“ 2017

Wien (OTS) - Die Islamische Föderation in Wien (IFW) veranstaltet nun zum dritten Mal in Folge die „Gestatten, Muslim.“ – Straßenaktion, bei der sie den Menschen die Möglichkeit bietet, den persönlichen Kontakt zu Muslimen zu suchen und sich kennenzulernen.

Dieses Projekt wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen, um die Berührungsängste und Vorurteile in der Gesellschaft abzubauen, die hauptsächlich durch den fehlenden Kontakt zueinander geschürt werden. Da es Vielen nicht leicht fällt, einen Zugang zur muslimischen Community zu finden, haben wir beschlossen, direkt auf die Straße zu gehen, wo uns keine Barrieren im Wege stehen. Aufgrund des positiven Feedbacks und der großen Nachfrage, wurde die „Gestatten, Muslim.“ – Straßenaktion zu einem fortlaufenden Projekt, das wir jedes Jahr veranstalten.

An verschiedenen Standorten in Wien (Handelskai, Reumannplatz, Landstraße, Mariahilferstraße, Kagran, Meidlinger Hauptstraße, Prater, Simmering Einkaufszentrum)  werden Informationsstände aufgestellt, bei dem die Menschen auf Muslime unterschiedlichen Geschlechts, Alters und unterschiedlicher Herkunft treffen können. Diese sind jedoch mehrheitlich junge, motivierte, offene, in Österreich geborene und aufgewachsene Muslime, die auch sonst stets bemüht sind, ein Kennenlernen in dieser Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Passanten sind dazu eingeladen in einer entspannten Atmosphäre sich über den Islam und die Muslime in Österreich zu unterhalten. Zusätzlich können sie sich kleine Informationsbroschüren zu den Grundlagen des Islam mitnehmen.

„Gestatten, Muslim.“ 2017

Die "Gestatten, Muslim." - Straßenaktion ist ein Projekt, das von der Islamischen Föderation in Wien (IFW) veranstaltet wird, um Vorurteile abzubauen und ein Kennenlernen zu ermöglichen.

Standorte siehe Anhang.

Datum: 29.04.2017, 11:00 - 16:00 Uhr

Ort: Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Medina Korkut, BSc
IFW Public Relations
Tel.:+43 664 5102773
Mail: office@ifwien.at
Web: www.ifwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003